Schneller Versand
Fachkundige Beratung
Käuferschutz durch Paypal
WhatsApp 0151-70010066

Vorteile von Gartenmöbeln aus Polyrattan

Die Gartensaison beginnt bald wieder und wer das schöne Wetter im Freien genießen will, braucht auch entsprechende Sitzgelegenheiten. Gartenmöbel bieten mehr als nur eine einfache Sitzgelegenheit. Als Einzelstücke oder gleich als Set bieten sie Platz für Freunde oder Familie zum gemeinsamen Feiern oder Essen im Grünen. Gemütliche Liegen zum Entspannen, Gartenbänke oder exklusive Loungemöbel sorgen für das besondere Flair. Gartenmöbel sind in vielen Designs erhältlich und können perfekt auf Ihren Garten oder Terrasse abgestimmt werden. Da sie aus unterschiedlichen Materialien, wie z.B. Polyrattan, Aluminium, Plastik oder Holz, hergestellt werden, ist es oft schwierig, die richtige Wahl zu treffen. In unserem Blog stellen wir Ihnen die Vorteile von Polyrattan für Ihre Gartenmöbel vor.

Polyrattan bietet einen schönen Blickfang und gibt Gartenmöbeln ein ganz besonderes Design. Durch ihr leichtes Gewicht haben sie einen großen Vorteil gegenüber schwereren Möbeln und lassen sich leicht transportieren oder umstellen. Da es sehr aufwendig ist, die Gartenmöbel bei Wind und Wetter jedes Mal ins Haus zu holen oder irgendwo unterzustellen, werden die Gartenmöbel den größten Teil des Jahres über draußen stehen gelassen. Bei Polyrattan ist es kein Problem, denn das Material ist sehr witterungsbeständig und trotzt sogar Schneewetter. Es verfärbt sich nicht durch UV-Licht. Da die Untergestelle überwiegend aus rostfreiem Alumiunium gefertigt sind, bleiben auch sie bei Feuchtigkeit unbeschädigt. Deshalb ist es auch kein Problem, die Gartenmöbel draußen überwintern zu lassen, wenn Sie keinerlei Unterstellmöglichkeiten haben. Um Ihre Möbel dennoch zu schützen und sie für eine lange Dauer zu erhalten, empfehlen wir Abdeckplanen. Lediglich die Polster müssen auf jeden Fall vor Wind und Wetter geschützt werden.

Durch die pflegeleichte Oberfläche lassen sich leichte Verschmutzungen problemlos mit einem feuchten Tuch abwaschen. Da Polyrattan verflechtet wird, hilft eine kleine weiche Bürste, um auch die kleinen Ritzen zu reinigen. Verwenden Sie aber keine Drahtbürste, denn diese können die Kunstfasern stark angreifen oder zerstören. Sie können die Gartenmöbel auch mit dem Gartenschlauch abspritzen.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.